Tschüss Tschüss von 'N Sync

  • Das schwedische Team von Jacob Schulze, Andreas Carlsson und Kristian Lundin schrieb 'Bye Bye Bye', Lundin und Schulze produzierten. Zu dieser Zeit wurde viel Popmusik von Schweden generiert, oft geleitet von Max Martin, der häufig mit Carlsson und Lundin zusammenarbeitete. Ihre Namen tauchen auch auf Tracks von Backstreet Boys auf.
  • Das Lied handelt von einem Mann, der das Ende seiner Geduld in seiner Beziehung erreicht hat und bereit ist zu gehen. „Ich will kein Dummkopf für dich sein“, sagt er dem Mädchen, als er ihr die Tür zeigt.
  • Dies war die erste Single aus dem zweiten 'N Sync-Album, Ohne weitere Bedingungen , das mit 2,4 Millionen verkauften Exemplaren in der ersten Woche einen Rekord aufgestellt hat. Im Jahr 2000 gab es eine Hysterie für die Gruppe, die einige bescheidene Hits von ihrem ersten Album hatte ('I Want You Back', 'God Must Have Spent A Little More Time On You'), aber nichts Verrücktes. Dieses Album wurde 1997 international herausgebracht, um seine Anziehungskraft zu testen, und dann 1998 in Amerika veröffentlicht. Nachdem New Kids On The Block seit 1991 vom Radar verschwunden war, fragten sich viele, ob das Boyband-Genre vorbei war, aber sowohl 'N Sync als auch Backstreet Boys machten inroads, und als BSB ihr Album herausbrachte Millennium 1999 begann die Raserei. Bereits als ihre engsten Konkurrenten etabliert, ritt 'N Sync die Welle mit Ohne weitere Bedingungen , das sich in Amerika über 12 Millionen Mal verkaufte. Nachdem diese Welle ihren Höhepunkt erreicht hatte, veröffentlichten sie ein weiteres Album - Berühmtheit im Jahr 2001 - die 5 Millionen verkauften, und dann lösten sie sich auf. Justin Timberlake wurde mit seinem ersten Album der Breakout-Solostar. Gerechtfertigt , in 2002.
  • Ohne weitere Bedingungen war das erste Album von 'N Sync, das auf Jive Records veröffentlicht wurde. Die Gruppe behauptete, dass ihr Manager, Lou Pearlman, fast alle ihre Gewinne einnehme, und verklagte ihn und das RCA-Label, um bei Jive zu unterzeichnen. Dies führte zu Spekulationen, dass es in „Bye Bye Bye“ um ihren Bruch mit Pearlman ging, obwohl es dafür keine Beweise gibt: Das Lied handelt von einem Jungen, der ein Mädchen verlassen möchte, das er früher geliebt hat, und er erforscht seine Gefühle bezüglich ihrer Beziehung.
  • Für die American Music Awards 2000 haben Sid und Marty Krofft, die an H. R. Pufnstuf und Land der Verlorenen , entwarf 25-Fuß-Puppen der Band. Die Kroffts verklagten, als Fotos der Puppen ohne ihre Erlaubnis in Souvenirprogrammen und Backstage-Pässen verwendet wurden, aber der Fall wurde aus dem Gericht geworfen.
  • Plakat gab im Dezember 2009 bekannt, dass Ohne weitere Bedingungen war mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Album der 2000er Jahre in den USA.
  • JC Chasez sagte während einer Episode von Das Video erstellen : 'Das Lied ist ein Liebeslied, aber es geht darum, jemanden abzuküssen, nachdem er dich verbrannt hat.'
  • Das Video wurde von Wayne Isham inszeniert und zeigt 'N Sync als Puppen, die von einer bösen Puppenspielerin gesteuert werden, die von Kim Smith gespielt wird. Das Freitagnachtlichter Die Schauspielerin trat auch in dem Clip zum Song der Boyband 'It's Gonna Be Me' auf.
  • In einem Super Bowl-Werbespot 2017 für das Getränk Bai zitiert Christopher Walken einige Zeilen aus diesem Song, bevor wir sehen, dass Justin Timberlake neben ihm sitzt. Sagt Walken:

    Ich will es nicht schwer machen
    Ich möchte dir nur sagen, dass ich genug habe
    Es mag verrückt klingen, aber es ist keine Lüge, Baby
    Tschüss, tschüss, tschüss
  • Dieser wurde für den Grammy Award für die beste Pop-Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang nominiert, verlor aber gegen Steely Dans 'Cousin Dupree'.


Interessante Artikel