Gib ein bisschen von Supertramp

  • Supertramp-Sänger und -Gitarrist Roger Hodgson schrieb dieses Lied als Teenager, nahm es aber erst viel später auf. Es vergingen ungefähr fünf Jahre zwischen dem Schreiben des Liedes und seiner Aufnahme in die Band. Als wir 2012 mit Hodgson sprachen, erklärte er: „Ich denke, es ist ein großartiger Song. Ich wusste nicht, dass es war, als ich es zum ersten Mal schrieb. Es hat tatsächlich sechs Jahre gedauert, bis ich es überhaupt zur Band gebracht habe. Aber ich habe es, glaube ich, um 1970 geschrieben. Damals, Ende der 60er, Anfang der 70er, war eine sehr idealistische Zeit, eine der Hoffnung, viel Frieden und Liebe und der Traum der 60er war noch sehr lebendig und reif , wenn du möchtest. Die Beatles hatten herausgebracht ' Liebe ist alles was man braucht “ ein Jahr zuvor. Ich glaubte an die Liebe – es war immer für die Liebe – und hatte einfach das Gefühl, dass dies das Wichtigste im Leben ist.

    Dieser Song hat wirklich ein Eigenleben entwickelt, und ich denke, er ist heute noch relevanter als damals, als ich ihn schrieb. Weil wir Liebe wirklich viel tiefer schätzen müssen und uns auch kümmern müssen. Das Lied sagt im Grunde: Zeige einfach, dass du dich interessierst. Weißt du, greif zu und zeige dir, dass du dich interessierst. Im Konzert ist es also die perfekte Show, denn was ich in meiner zweistündigen Show versuche, ist, das Publikum zu vereinen und uns alle zu vereinen. So dass am Ende, wenn alle für „Give A Little Bit“ aufstehen, sie offen und bereit sind, ihr Herz zu öffnen, aus vollem Herzen zu singen und mit einem Lächeln im Gesicht wegzugehen. Und dieser Song tut es wirklich, er hat eine sehr reine Energie. In dem Moment, in dem ich anfange, fangen die Leute einfach an zu lächeln. Es ist wunderbar.'
  • Hodgson sagte, dass dieses Lied 'zu einer Zeit geschrieben wurde, als es sehr einfach war, einfache Lieder zu schreiben, weil ich sie nicht überdacht habe.'
  • Das Lied ist ein Aufruf, deine Liebe mit deinen Mitmenschen zu teilen. Hodgson sagte: 'Der Song selbst ist eine so reine, einfache Botschaft, dass ich denke, dass sie heute wirklich noch kraftvoller ist, wenn die Welt noch mehr Probleme hat und es manchmal noch schwieriger ist, mitfühlend und fürsorglich zu sein, weil wir uns gefallen lassen müssen.' all diese Barrieren, um zu überleben; dass es ein Lied ist, das die Leute wirklich dazu inspiriert, ein bisschen zu geben, nicht viel zu geben, einfach ein bisschen zu geben und zu sehen, wie es sich anfühlt und zeigt, dass es dir wichtig ist, und ich weiß für mich, jedes Mal, wenn ich es in einem Konzert spiele, gibt es etwas über dieses Lied.

    Ich schaue nach draußen und die Leute fangen sofort an zu lächeln und manchmal umarmen sie sich und fangen an, mit mir zu singen. Es ist ein sehr verbindendes Lied mit einer schönen, einfachen Botschaft, auf das ich sehr stolz bin und das ich heute wirklich gerne spiele.'
  • Dies wurde in Werbespots für The Gap während der Weihnachtszeit 2001 verwendet. Die Spots zeigten verschiedene Sänger, die das Lied mit der gleichen Botschaft interpretierten: Kaufe viel Zeug. Einige der Künstler, die es in den Anzeigen aufführten, waren Robbie Robertson, Sheryl Crow, Liz Phair, Dwight Yoakam und Shaggy.
  • Die Goo Goo Dolls haben dies auf ihrem 2004er Album veröffentlicht Live vom Büffel . Ihre Version hatte großen Erfolg auf Top 40- und Light-Rock-Stationen - sie schaffte es auf Platz 37 der Hot 100.
    Ted - Greeley, CO
  • Dies wurde als Titelsong angenommen, um Spenden für viele lohnende Zwecke zu sammeln. Hodgson erhält viele Anfragen, es zu verwenden und war großzügig bei der Gewährung der Rechte für wohltätige Zwecke. Roger sagte: „Ich bin sehr, sehr glücklich, es für jede lohnende Fundraising- oder Katastrophenhilfe zu leihen. Für Hurricane Katrina wurde es viel verwendet und für den Tsunami auch und für viele andere, daher ist es sehr schön, ein Lied zu haben, das auf diese Weise verwendet werden kann. Sehr erfreulich.'
  • Prinzessin Diana liebte dieses Lied und Hodgson spielte es ihr zu Ehren beim Konzert 2007 für Diana im Wembley-Stadion. Hodgson sagte: 'Ich war irgendwie traurig, dass ich zu Lebzeiten nie für die Prinzessin spielen konnte, aber ich war sehr, sehr glücklich, dass die Prinzen mich einluden, 10 Jahre nach ihrem Tod zu ihren Ehren zu spielen, um ihr Leben zu feiern.' Wembley-Stadion und eigentlich war ich sehr nervös und hatte eine Kehlkopfentzündung, also war es okay und meine Stimme brach ein paar Mal. Es war ziemlich nervenaufreibend, aber es war sehr schön, wenn das Publikum und die Prinzen aufstanden, um mit mir „Give a Little Bit“ zu singen. Das war ein magischer Moment.' (Danke an Rogers Management für ihre Hilfe und die Bereitstellung der Angebote.)
  • Im Jahr 2017 wurde „Give A Little Bit“ in einem Weihnachtswerbung für Amazon wo die Pakete es singen.


Interessante Artikel