Ich bin das Walross von den Beatles

  • John Lennon hat dieses Lied geschrieben. Wie auf der DVD beschrieben Das Beatles-Songbook komponieren , warf John unsinnige Texte zusammen, um sich mit den Köpfen der Gelehrten zu beschäftigen, die versuchten, die Beatles-Songs zu sezieren. Sie erwähnen auch, dass es Johns Antwort auf Bob Dylans Songwriting-Stil ist, der mit dem Mord davonkommt. Lennon erzählte Playboy Jahre später das 'Ich kann diesen Mist auch schreiben', was in Bezug auf dieses Lied selten erwähnt wird.
  • Lennon erklärte die Ursprünge dieses Songs in seinem 1980 Playboy Interview: 'Die erste Zeile wurde auf einem Acid-Trip an einem Wochenende geschrieben. Die zweite Zeile wurde auf dem nächsten Acid-Trip am nächsten Wochenende geschrieben und sie wurde ausgefüllt, nachdem ich Yoko getroffen hatte. Ein Teil davon bestand darin, Hare Krishna zu Fall zu bringen. All diese Leute redeten über Hare Krishna, insbesondere Allen Ginsberg. Der Hinweis auf 'Element'ry Pinguin' ist die elementare, naive Haltung, herumzulaufen und 'Hare Krishna' zu singen oder sein ganzes Vertrauen in irgendein Idol zu setzen. Ich habe damals undurchsichtig geschrieben, a la Dylan.'
  • Die Idee zu den schrägen Texten kam Lennon, als er einen Brief von einem Schüler erhielt, der erklärte, sein Englischlehrer lasse die Klasse Beatles-Songs analysieren. Lennon beantwortete den Brief; seine Antwort wurde 1992 bei einer Auktion als Erinnerungsstück verkauft.
    Emery - San Jose, Kalifornien
  • Die Stimmen am Ende des Liedes stammen aus einer BBC-Übertragung des Shakespeare-Stücks König Lear , die John Lennon hörte, als er das Radio einschaltete, während sie an dem Song arbeiteten. Er beschloss, Teile der Sendung in den Song zu mischen, was zu einigen Funkstörungen und unzusammenhängenden Dialogen führte.

    Der Abschnitt von König Lear verwendet wurde, stammt aus dem vierten Akt, Szene 6, in dem Oswald sagte: „Sklave, du hast mich getötet. Bösewicht, nimm meine Handtasche“, die um 3:52 Uhr hereinkommt. Nachdem Oswald gestorben ist, hören wir diesen Dialog:

    Edgar: 'Ich kenne dich gut: ein dienstbarer Bösewicht, So pflichtbewusst den Lastern deiner Herrin, wie die Schlechtigkeit es wünscht.'

    Gloucester: 'Was, ist er tot?'

    Edgar: „Setz dich, Vater. Ruhe dich aus.'
  • Die Idee zum Walross kam aus dem Gedicht Das Walross und der Zimmermann , die aus der Fortsetzung von Alice im Wunderland namens Genauer betrachtet . In seinen 1980er Jahren Playboy Interview sagte Lennon: „Es ist mir nie aufgefallen, dass Lewis Carroll das kapitalistische und soziale System kommentiert. Ich ging nie darauf ein, was er wirklich meinte, wie es die Leute mit der Arbeit der Beatles tun. Später ging ich zurück und sah es mir an und stellte fest, dass das Walross der Bösewicht in der Geschichte war und der Zimmermann der Gute. Ich dachte, Oh, s--t, ich habe den Falschen ausgewählt. Ich hätte sagen sollen: 'Ich bin der Zimmermann.' Aber das wäre nicht dasselbe gewesen, oder?'
  • Als Lennon beschloss, verwirrende Texte zu schreiben, fragte er seinen Freund Pete Shotton nach einem Kinderlied, das sie früher gesungen hatten. Shotton gab ihnen diesen Reim, den Lennon in das Lied einbaute:

    Gelbe Masse Vanillepudding, grüner Slop Pie
    Alles vermischt mit einem toten Hundeauge
    Schlag es auf einen drei Meter dicken Hintern
    Dann waschen Sie alles mit einer Tasse Erkältung ab
  • Die Eröffnungszeile des Songs 'I am he as you are he as you are me and we are all together' basiert auf dem Song 'Marching To Pretoria', der den Text 'I'm with you and you're with' enthält ich und wir sind alle zusammen.'
    Bertrand - Paris, Frankreich, für über 3
  • Der Chor am Ende singt: „Oompah, oompah, steck es in deinen Pullover“ und „Jeder hat einen, jeder hat einen“.
  • Dieser Song trug dazu bei, das Gerücht zu schüren, dass Paul McCartney tot sei. Es ist eine ziemliche Strecke, aber Theoretiker fanden diese Hinweise in den Texten, von denen keiner belegt ist:

    „Warten auf den Transporter“ bedeutet, dass die drei verbleibenden Beatles auf einen Polizeiwagen warten. „Hübsche kleine Polizisten hintereinander“ bedeutet, dass Polizisten aufgetaucht sind.

    'Goo goo ga joob' waren die letzten Worte, die Humpty Dumpty sagte, bevor er von der Wand fiel und starb.

    Während der Überblendung, während der Chor singt, sagt eine Stimme 'Bury Me', was Paul nach seinem Tod gesagt haben könnte.

    Während der Überblendung hören wir, wie jemand die Todesszene aus Shakespeares Stück „König Lear“ rezitiert.

    Darüber hinaus kursierte ein Gerücht, dass Walross griechisch für 'Leiche' (ist es nicht) auf Griechisch war, so dass die Leute dachten, Paulus sei das Walross. Auch im Video war das Walross das einzige dunkle Kostüm.
  • Die BBC verbot dies für die Zeilen 'pornografische Priesterin' und 'lass dein Höschen runter'.
  • Dies wurde als B-Seite zu ' hallo Auf Wiedersehen ', die Paul McCartney schrieb. Das verärgerte Lennon, weil er das Gefühl hatte, dass es viel besser war.
  • In dem Beatles-Song „Glass Onion“ sang Lennon „The Walrus was Paul“. Er fand es toll, wie die Leute versuchten, seine Texte zu interpretieren und herauszufinden, wer das Walross war.
  • Lennon hat die Zeile 'Goo Goo Ga ​​Joob' aus dem Buch bekommen Finnegans Wake von James Joyce. „Semolina Pilchard“ war Detective Sergeant Norman Pilcher, Leiter der Drogenabteilung von Scotland Yard. Er leitete die Verhaftungen von John Lennon und Brian Jones, bevor er in den 70er Jahren selbst wegen Erpressung und Bestechung ermittelt wurde.
    Matt - London, England
  • Eric Burdon (von Animals and War) gab in seiner Biografie an, dass er der Egg Man ist. Es scheint, dass er John Lennon von einer sexuellen Erfahrung erzählt hat, an der er beteiligt war, bei der ein Ei eine wichtige Rolle spielte. Danach nannte John ihn Egg Man.
  • ELOs Song 'Hello My Old Friend' hat eine identische Form - fast die gleiche Melodie und Orchestrierung, aber andere Worte. Kein Wunder, dass Jeff Lynne manchmal als der sechste Beatle bezeichnet wird.
  • In Die Beatles Lyrics Der Journalist Hunter Davies erklärt, dass er mit John Lennon zusammen war, als ihm das Lied zum ersten Mal einfiel. Sie schwammen in einem Pool, als draußen eine Polizeisirene ertönte. Es löste einen Rhythmus in Lennons Kopf aus, und er fügte diesem Rhythmus später die Worte hinzu: 'Mist-er Cit-ee Polizist sitzt hübsch'.

    Lennon erzählte 1968 Jonathan Cott dieselbe Geschichte und sagte: „Ich hatte die Idee, ein Lied zu machen, das eine Polizeisirene war, aber es funktionierte am Ende nicht ... Man konnte die Polizeisirene nicht wirklich singen. '
  • In einer Folge von Die Simpsons , 'The Bart Of War', das am 18. Mai 2003 ausgestrahlt wird, brechen Bart und Milhouse in einen geheimen Raum im Haushalt der Flandern ein, um herauszufinden, dass Ned ein Beatles-Fanatiker ist. Bart trinkt einen Schluck aus einer Dose 40 Jahre alten Beatles-Themen-Neuheitslimonade und zitiert dieses Lied: 'Yellow matter custard dropping from a dead dog's eye', während Milhouse eine Reise unternimmt und verschiedene von den Beatles inspirierte Halluzinationen sieht.
    Ashley - Moncton, Kanada
  • Styx hat dieses Lied 2004 gecovert und ein Musikvideo dazu mit einem Cameo von Billy Bob Thornton gemacht. Sie führten es in diesem Jahr bei Eric Claptons Crossroads Benefiz auf und nahmen es in ihre Setlists auf. Ihre Version erscheint auf ihrem Eins mit allem DVD.
    Caitlyn - Farmington Hills, Michigan
  • Nachdem John Lennon solo gegangen war, schrieb er ein Lied namens 'Gott', in dem er sang: 'Ich war das Walross, aber jetzt bin ich John.'
    Webspin - Daytona, FL
  • Zu den Künstlern, die diesen Song covern, gehören Guided By Voices, Jackyl, Phil Lesh, Love/Hate, Men Without Hats, Oasis, Oingo Boingo, Spooky Tooth und Styx. 1987 nahmen The Dead Milkmen einen ganz anderen Song mit dem gleichen Titel auf.
  • Frank Zappa und die Mothers Of Invention spielten den Song als Teil ihres Live-Repertoires der späten 70er und frühen 80er Jahre und gaben ihm ihre eigene komische Behandlung. Es war ein Liebling der Fans.
    Dan - Milwaukee, Wisconsin
  • Bono singt dieses Lied im Film Durch das Universum , ein Film rund um die Musik der Beatles. Im Film spielt er Dr. Robert, ebenfalls eine Anspielung auf einen anderen Beatles-Song.
    Jordanien - Brooklyn, NY
  • Dies war der erste Song, den die Beatles nach dem Tod von Brian Epstein aufgenommen haben. Ingenieur Geoff Emerick erinnerte sich an 'den Ausdruck von Leere auf ihren Gesichtern, als sie spielten.'
  • John Lennons 'I'm Crying...'-Text stammt aus dem Smokey Robinson & the Miracles-Song 'Ooh Baby Baby', wo Robinson diesen Satz im Refrain singt.
  • Im Anthologie Version dieses Songs experimentieren sie im Intro mit vier Oktaven. Kurz bevor Lennon sagt: „Sitting in a English garden waiting for the sun“, macht Ringo zwei Schläge auf Snare und Floor Tom, bevor er Crash trifft.
    Riley - Elmhurst, IL
  • Im Stephen-King-Roman von 2001 Traumfänger , ein Psychiater namens Henry Devlin singt dies, während er versucht, einen außerirdischen Parasiten und seine Eier zu zerstören.


Interessante Artikel