Songtext zu Everybody Wants To Rule The World von Tears for Fears

  • Willkommen in deinem Leben, es gibt kein Zurück
    Auch während wir schlafen werden wir finden
    Du handelst nach deinem besten Benehmen
    Kehre Mutter Natur den Rücken zu
    Jeder will die Welt regieren

    Es ist mein eigener Wunsch, es ist meine eigene Reue
    Hilf mir zu entscheiden, hilf mir das Beste zu machen
    Von Freiheit und Freude
    Nichts hält für immer
    Jeder will die Welt regieren

    Es gibt einen Raum, in dem das Licht dich nicht findet
    Händchen halten, während die Wände einstürzen
    Wenn sie es tun, bin ich direkt hinter dir
    Schön, dass wir es fast geschafft haben
    So traurig, dass sie es verblassen mussten
    Jeder will die Welt regieren

    Ich kann diese Unentschlossenheit nicht ertragen
    Verheiratet ohne Vision
    Jeder will die Welt regieren
    Sag, dass du es nie, nie, nie brauchen wirst
    Eine Schlagzeile, warum daran glauben?
    Jeder will die Welt regieren

    Alles zur Freiheit und zum Vergnügen
    Nichts hält für immer
    Jeder will die Welt regierenAutor/en: Chris Hughes, Ian Stanley, Roland Orzabal
    Herausgeber: BMG Rights Management
    Songtexte lizenziert und bereitgestellt von LyricFind
Spielen Jeder will die Welt regieren Konnte nichts finden. Kann Affiliate-Links enthalten

Interessante Artikel