Songtext zu Last Kiss von J. Frank Wilson & The Cavaliers

  • Nun, wo, oh wo kann mein Baby sein?
    Der Herr hat sie mir weggenommen.
    Sie ist in den Himmel gegangen, also muss ich gut sein,
    Damit ich mein Baby sehen kann, wenn ich diese Welt verlasse.

    Wir hatten ein Date im Auto meines Daddys.
    Wir waren nicht sehr weit gefahren.
    Dort auf der Straße, geradeaus ...
    Das Auto war abgewürgt, der Motor war tot.

    Ich konnte nicht aufhören, also bog ich nach rechts ab.
    Vergiss nie das Geräusch in dieser Nacht ...
    Die weinenden Reifen, das kaputte Glas.
    Der schmerzhafte Schrei, den ich zuletzt gehört habe.

    Nun, wo, oh wo kann mein Baby sein?
    Der Herr hat sie mir weggenommen.
    Sie ist in den Himmel gegangen, also muss ich gut sein,
    Damit ich mein Baby sehen kann, wenn ich diese Welt verlasse.

    Als ich aufwachte, regnete es in Strömen.
    Überall standen Leute.
    Etwas Warmes läuft in meinen Augen,
    Aber ich habe mein Baby in dieser Nacht irgendwie gefunden.

    Ich hob ihren Kopf und als sie lächelte und sagte:
    'Halt mich ein bisschen, Liebling.'
    Ich hielt sie fest. Ich küsste sie unseren letzten Kuss.
    Ich fand die Liebe, von der ich wusste, dass ich sie vermissen würde.

    Aber jetzt ist sie weg, obwohl ich sie festhalte.
    Ich habe meine Liebe verloren ... mein Leben, in dieser Nacht.

    Nun, wo, oh wo kann mein Baby sein?
    Der Herr hat sie mir weggenommen.
    Sie ist in den Himmel gegangen, also muss ich gut sein,
    Damit ich mein Baby sehen kann, wenn ich diese Welt verlasse.Autor/en: WAYNE COCHRAN
    Verlag: CARLIN AMERICA INC
    Songtexte lizenziert und bereitgestellt von LyricFind


Spielen Letzter Kuss Es wurde nichts gefunden. Kann Affiliate-Links enthalten

Interessante Artikel