Stellvertreter von Tool

  • Dieses Lied handelt von der amerikanischen Besessenheit vom Fernsehen und „Living Vicariously“ durch Fernsehfiguren. Es berührt auch die amerikanische Besessenheit von Gewalt im Fernsehen, eine sehr psychologische Sichtweise darauf, wie wir als Kultur dazu neigen, anderen Menschen oder Dingen beim Sterben zusehen zu müssen, um weiterhin ein gutes Gefühl in unserem eigenen Leben zu haben, und wie, wenn ein Krieg stattfindet ( Der Irakkrieg) müssen wir tendenziell beobachten, „während die ganze Welt stirbt“. >> Gutschrift für Vorschläge :
    Derek - Cheney, WA


  • Ungefähr 5 Minuten nach Beginn des Songs ist die Stimme eines Nachrichtensprechers tief in der Mischung zu hören, die etwas sagt wie: „Aber der Ballistikbericht und die Fingerabdruckanalyse führten die Ermittler zurück zum Haus des verstorbenen Irv Benson. Die Beweise deuten darauf hin, dass Benson möglicherweise von seinem eigenen Sohn Nathan im Alter von 26 Jahren erschossen wurde. >> Gutschrift für Vorschläge :
    Brad - Gainesville, FL
  • Dieses Lied ähnelt thematisch dem Tool-Song „Stinkfist“. Je nachdem, wie Sie „Stinkfist“ interpretieren, hat es mit der Gier und dem Konsum zu tun, möglicherweise von Dingen wie dem Fernseher. „Stellvertretend“ spricht davon, Informationen aus dem Fernseher zu verschlingen (was auch immer diese Informationen sein mögen). In beiden Liedern wird dieses „Fressen“ als Mittel zum Überleben gesehen. >> Gutschrift für Vorschläge :
    Brad - Gainesville, FL




Interessante Artikel