King's Dead von Jay Rock (mit Kendrick Lamar & Future & James Blake)

  • Die erste offizielle Single von Jay Rocks drittem Album vereint ihn mit seinem TDE-Kollegen Kendrick Lamar sowie James Blake und Future. Es ist Jay Rocks erste Single als Hauptkünstler seit seinem Projekt 2015 90059 .


  • Dieser Schnitt stellt das erste Mal dar, dass Jay Rock mit James Blake oder Future zusammengearbeitet hat, obwohl er zuvor häufig mit Kendrick Lamar zusammengearbeitet hat, da sie beide Mitglieder der Rap-Gruppe Black Hippy sind. Zu den Highlights gehört ein gemeinsames Mixtape mit dem Titel Kein Schlaf bis NYC veröffentlicht von dem Paar im Jahr 2007 und Jay springt auf Kendricks ' Geldbäume ' fünf Jahre später.
  • Der lyrisch explizite zweiteilige Song ist gleichzeitig die zweite Single des von Kendrick und Anthony 'Top Dawg' Tiffith kuratierten Albums Schwarzer Panther Tonspur. Der Titel bezieht sich auf den Tod von König T'Chaka von Wakanda im vorherigen Captain America: Bürgerkrieg Film und es gibt mehrere Verweise auf die Ereignisse des Films und des Comics im gesamten Track. Lamars Vers wird aus der Sicht von Eric Killmonger gespuckt, dem Hauptschurken in der Handlung.


  • Das Lied wurde von Teddy Walton und Mike WiLL Made-It produziert. Teddy Walton hat zuvor zu Kendrick Lamar's beigetragen VERDAMMT Titel „LIEBE. '
  • Kendrick Lamar führte dies auf, als er 2018 die Grammy Awards eröffnete. Die Aufführung wurde für einige kurze Comedy-Stücke von Dave Chappelle unterbrochen, in denen er die ungewöhnlich gewagte Eröffnungsnummer anmerkte.


  • Die Zukunft wird während einer Episode von Genius enthüllt Für das Protokoll dass er nicht erwartet hatte, dass Kendrick Lamar die 'La di da di da'-Linie beibehalten würde. „Ich habe eine Strophe für das Lied gemacht, und das habe ich dann einfach am Ende gemacht, nur für den Fall, dass sie es wie ein Outro oder so halten wollen“, erinnerte er sich. »Und dann hat er es behalten, wie Kendrick es aufbewahrt hat. Ich dachte nur: 'Aber das will ich nicht in meinem Vers.' Er sagte: „Mann, das ist der beste Teil.“
  • Dies gewann den Grammy Award für die beste Rap-Performance.
  • Dank eines viralen TikTok-Trends erlebte der Song im Frühjahr 2020 ein Wiederaufleben. Das Meme beinhaltet TikTokkers, die sich paaren, wobei einer die Texte von Future aus seinem Vers rappt, während ein anderer Kendrick Lamars Ad-libs liefert.


Interessante Artikel