Songtext zu Fancy von Reba McEntire

  • Ich erinnere mich alles sehr gut, wenn ich zurückblicke
    Es war der Sommer, in dem ich achtzehn wurde
    Wir lebten in einer heruntergekommenen Hütte mit einem Raum
    Am Stadtrand von New Orleans
    Wir hatten kein Geld für Essen oder Miete
    Um es gelinde auszudrücken, wir hatten es schwer
    Dann hat Mama jeden letzten Cent ausgegeben, den wir hatten
    Um mir ein Tanzkleid zu kaufen

    Mama hat meine Haare gewaschen und gekämmt und gelockt
    Und sie malte meine Augen und Lippen, dann trat ich in einen Satin
    Tanzkleid, das einen Schlitz an der Seite hatte, sauber bis zu meiner Hüfte
    Es war roter Samtbesatz und es hat mir gut gepasst
    Stehe zurück vom Spiegel
    Da stand eine Frau, wo ein halbgekleidetes Kind gestanden hatte

    Sie sagte, hier ist deine einzige Chance, lass mich nicht im Stich
    Hier ist deine einzige Chance Lust mich nicht im Stich zu lassen

    Mama hat mir ein bisschen Parfüm auf den Hals getupft
    Und sie küsste meine Wange
    Dann sah ich die Tränen in ihren besorgten Augen aufsteigen
    Als sie anfing zu sprechen
    Sie sah sich eine erbärmliche Hütte an
    Und dann sah sie mich an und holte stotternd Luft
    Sie sagte, dein Pa ist abgehauen und ich bin wirklich krank
    Und das Baby wird verhungern

    Sie gab mir ein herzförmiges Medaillon, auf dem stand:
    'Zu dir selber treu sein'
    Und ich zitterte, als ich eine Kakerlake kriechen sah
    Die Zehe meines High Heel Schuhs
    Es klang wie jemand anderes, der redete
    Frag Mama, was soll ich tun
    Sie sagte einfach nett zu den Herren Fancy
    Und sie werden nett zu dir sein

    Sie sagte, hier ist deine Chance, lass mich nicht im Stich
    Hier ist deine einzige Chance Lust mich nicht im Stich zu lassen
    Herr vergib mir, was ich tue, aber wenn du raus willst
    Nun, es liegt an dir
    Jetzt lass mich nicht im Stich, fang besser an, nach Uptown zu ziehen

    Nun, das war das letzte Mal, dass ich meine Ma . sah
    Die Nacht, in der ich diese klapprige Hütte verließ
    Die Sozialarbeiter kamen und nahmen das Baby
    Mama ist gestorben und ich bin nicht zurück

    Aber die Räder des Schicksals hatten begonnen sich zu drehen
    Und für mich gab es keinen Ausweg
    Und es dauerte nicht lange, bis ich es genau wusste
    Worüber meine Mama geredet hat

    Ich wusste, was ich zu tun hatte, aber ich legte mir dieses feierliche Gelübde ab
    Dass ich eines Tages eine Dame sein werde
    Obwohl ich nicht weiß wann oder wie
    Ich konnte mir nicht vorstellen, den Rest meines Lebens zu verbringen
    Mit meinem Kopf vor Scham gesenkt, weißt du?
    Ich wäre vielleicht einfach nur weißer Müll geboren worden
    Aber Fancy war mein Name

    Hier ist deine einzige Chance Lust mich nicht im Stich zu lassen
    Hier ist deine einzige Chance Lust mich nicht im Stich zu lassen

    Es dauerte nicht lange nach einem wohlwollenden Mann
    Hat mich von der Straße geholt
    Und eine Woche später goss ich seinen Tee ein
    In einer 5-Zimmer-Hotelsuite

    Ich habe einen König verzaubert, einen Kongressabgeordneten
    Und ein gelegentlicher Aristokrat
    Dann habe ich mir eine Villa in Georgia besorgt
    In einer eleganten New Yorker Stadthauswohnung
    Und ich habe es nicht schlecht gemacht

    Jetzt in dieser Welt gibt es eine Menge selbstgerechter Heuchler
    Das würde mich schlecht nennen
    Und kritisiere Mama dafür, dass sie mich rausgeschmissen hat
    Egal wie wenig wir hatten

    Aber obwohl ich mir um nichts Sorgen machen musste
    Seit fast fünfzehn Jahren
    Ich kann immer noch die Verzweiflung in meinen Armen hören
    Mamas Stimme klingelt in meinem Ohr

    Sie sagte, hier ist deine einzige Chance, lass mich nicht im Stich
    Hier ist deine einzige Chance Lust mich nicht im Stich zu lassen
    Herr, vergib mir für das, was ich tue
    Aber wenn du gut raus willst, liegt es an dir
    Jetzt lass mich nicht im Stich
    Deine Mama wird dir Uptown helfen

    Ich schätze sie hat es getanAutor/en: Bobbie Gentry
    Herausgeber: Universal Music Publishing Group, Spirit Music Group
    Songtexte lizenziert und bereitgestellt von LyricFind
Spielen Fancy Konnte nichts finden. Kann Affiliate-Links enthalten

Interessante Artikel